Verfasst von: gesa03 | 13. April 2011

free counters

gsa03wdpr

J. S. Bach


Responses

  1. ESO, the European Southern Observatory, builds and operates a suite of the world’s most advanced ground-based astronomical telescopes (http://www.eso.org/public/).

  2. Als Gravitationswellen bezeichnet man Wellen in der Raumzeit, die den Raum durchqueren und ihn dabei stauchen und strecken.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gravitationswelle

    http://www.rqm.ch/die_fünfte_physikalische_grundkr.htm

    Gravitation ist keine Massenanziehung, sondern die Auswirkung von höchstfrequenten, mechanischen Druck- oder Schockwellen im Raum-Quanten-Medium und im interstellaren/intergalaktischen Medium. Es ist die von den Physikern schon lange gesuchte 5. Grundkraft. Es sind höchstfrequente, mechanische Schallwellen aus allen Richtungen des Universums, die alles durchdringen und mit mechanischer Energie versorgen und aufladen, sowie unaufhaltsam neue Materie entstehen lassen: Expansion der Erde, der Planeten, der Sonnen etc. Auch alle atomaren Strukturen (lebende und leblose) werden dauernd mit dieser neuentdeckten, mechanischen Energie versorgt und aufgeladen.

    D.h., dass im Universum nebst den bekannten elektromagnetischen Wellen (Licht, Infrarotstrahlung, Gammastrahlung, etc.) noch viel leistungsstärkere, mechanische Druck- und Schockwellen vorhanden sind, die von der Wissenschaft bisher noch nicht entdeckt worden sind, weil diese hochfrequenten Schallwellen alle bisherigen Messapparaturen ( wie z.Bsp. das GEO 600 in Hannover ) ohne messbare Auswirkung durchdringen. Erst mit dem Einsatz von patentierten RQM Raum-Quanten-Modulatoren werden aussagekräftige Messresultate auftreten, weil damit Gravitations-Modulation möglich wird und punktuell auch eine grössere Masse simuliert bzw. ein grösserer Widerstand erzeugt werden kann.


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: